Tagesgeld: Sicherheit, Flexibilität und Rentabilität

By | 23. Februar 2016

Tagesgeld: Sicherheit, Flexibilität und Rentabilität

Tagesgeld steht für hohe Zinsen, ausgesprochene Sicherheit der Geldanlage und maximale Flexibilität, denn bei meisten Banken ist Ihr Geld jederzeit für Sie verfügbar. Außerdem verzichten viele Banken auf die Bearbeitungs- und Kontoführungsgebühren und bieten den Kunden somit eine attraktive und gebührenfreie Tagesgeldanlage.

Sicherheit des Tagesgelskontos:

Ein Tagesgeldkonto ist eine der sichersten Geldanlagen. Die gesetzliche Regelung zur Einlagensicherung verpflichtet die Banken das Guthaben der Kunden bis zu 20.000€ zu 100 Prozent abzusichern. Darüberhinaus garantiert die Mehrheit der Banken eine höhere Einlagensicherung, die bis zu über eine Milliarden Euro pro Kunde beträgt. Auch die tägliche Verfügbarkeit des Geldes und die Möglichkeit ohne jeglichen Kündigungsfrist das Tagesgeldkonto zu schließen, bestätigen dem Kunden die hohe Sicherheit und ausgesprochene Attraktivität dieser Geldanlage.

Flexibilität Tagesgeldkonto

Die gleiche Tatsache, nämlich die tägliche Verfügbarkeit des eigenen Geldes und die Möglichkeit das Tagesgeldkonto ohne vorzeitige Kündigung aufzulösen, bringen Ihnen die gewünschte Flexibilität im Umgang mit der eigenen Geldanlage.

Rentabilität Tagesgeld

Tagesgeldkonten sind eine lukrative Möglichkeit eigenes Geld kurzfristig, dennoch aber gewinnbringend einzulegen. Einzige Frage, die im Falle einer größeren Geldanlage gestellt werden sollte ist die von der Bank eventuell vorgeschriebene maximale Einlagensumme.

Tagesgeld -vergleichen